29. Mai 2017

Das Humboldt-Leseprojekt entstand spontan nach meiner Mexiko-Reise im August/September 2016. Zufällig stieß ich auf ein Buch über die Südamerika-Reise Alexander von Humboldts – das weckte meine Neugierde, immerhin verweilte Humboldt ein ganzes Jahr in Mexiko.
Im weiteren Verlauf kamen immer mehr Bücher hinzu. Es sind Bücher über und von den Humboldt-Brüdern. Die Gedankenwelt von Alexander und Wilhelm von Humboldt – der eine Naturwissenschaftler, der andere Politiker, Philosoph und Sprachwissenschaftler – begann mich zu faszinieren. Meine Leseerfahrungen möchte ich hier mitteilen und die im Rahmen des Projektes gelesenen Bücher vorstellen. Mehr Informationen zum Humboldt-Leseprojekt finden sich hier: http://www.buecher-kater-tee.de/reisen-zu-inneren-und-aeusseren-kontinenten-das-humboldt-lese-projekt/
(Andrea)