23. Juli 2017

Ein Roman sollte packen, unterhalten, abstoßen, erfreuen, anstoßen, erregen – wie auch immer – er sollte bewegen.

S. Aeschlimann: Glück ist Teuer

8. Juli 2017 Klaus Daniel 0

St. Gallen ist Standort einer der weltweit führender Wirtschaftshochschulen Europas. Deswegen finden sich vor Ort zahlreiche Unternehmen der Finanzwirtschaft, der Unternehmensberatung sowie private Management – Schools und Wirtschaftsinstitute. Die forschungsstärkste BWL – Fakultät im deutschsprachigen […]

Will Wiles: Kein Leben ohne Minibar

8. Juni 2017 Klaus Daniel 0

Messebesuch – Stellvertretung, ein Beruf mit ganz eigenem Risiko Neil Double hat einen zukunftsträchtigen Nischenmarkt gefunden, in dem er seine Berufung ausüben kann: Er besucht stellvertretend für Andere Fachmessen auf der ganzen Welt. Er verdient […]

Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis

19. Mai 2017 Klaus Daniel 0

Großer Beifall! Sophie Hénaff erschafft eine unkonventionelle und besondere Truppe. Anne Capestan, Kommissarin der Pariser Polizei, ist seit einem halben Jahr suspendiert, ihr Mann hat sie verlassen. Vom Warten auf die Entscheidung, ob sie wieder in Dienst […]

Kim Leine: Die Untreue der Grönländer

27. April 2017 Klaus Daniel 0

Die „Untreue der Grönländer“ ist ein besonderen Buch. Hier wird nicht die Geschichte eines Protagonisten beschrieben, es geht aber auch nicht, was nach Lesen des Titels zu vermuten ist, ausschließlich um untreues Verhalten. Es wird […]

1 2 3 8