21. Februar 2020

Buchgeschäfte zu betreten ist wie nach Hause kommen. Spätestens seit Karl Konrad Koreander ist der Buchhändler ein besonderer Protagonist in der Weltliteratur.
Mich faszinieren Geschichten, die in Buchgeschäften oder Bibliotheken handeln. Sie haben oft durch besondere Themen, Literaturbezüge oder die ausatmende Liebe zu Büchern einen besonderen Mehrwert für mich. (Klaus)

Britta Röder: Die Buchwanderer

28. Mai 2016 Klaus Daniel 0

Eine absolut ungewöhnliche Geschichte Ron ist neu in der Stadt, verabredet sich mit seinem Cousin Magus, dem einzigen Menschen, den er hier kennt und – versetzt ihn. Denn er wird von dieser schönen Frau „getroffen,“ […]

Claude Izner: Der Leopard von Paris

28. Mai 2016 Klaus Daniel 0

Kein Krimi – sondern ein historischer Kriminalroman Paris 1873, der Aufstand der Kommunarden wird blutig niedergeschlagen und viele Menschen mit dem Tode bestraft. Was die sogenannte „blutige Maiwoche“ mit den Mordfällen im Jahr 1893, also […]

Genevieve Cogman: Die unsichtbare Bibliothek

23. Mai 2016 Klaus Daniel 0

Weltenzauber… die Bibliothekare der unsichtbaren Bibliothek sind in allen Parallel – Welten (und das scheinen nicht wenige zu sein) unterwegs um wichtige Bücher zu sammeln (zu stehlen, rauben, kaufen, …). Bibliothekarin Irene Winters kommt schon […]

Joanna Rakoff: Lieber Mr. Salinger

17. Mai 2016 Klaus Daniel 0

Für Menschen, die Bücher mögen: Die junge Joanna Rakoff wird nach ihrem Literaturstudium, das sie in London absolviert hat, Assistentin der Literaturagentur in New York, die J.D. Salinger vertritt. Joanna wundert sich über die vielen […]

Holly – Jane Rahlens: Blätterrauschen

14. Mai 2016 Klaus Daniel 1

Wieder mal ein Buch in dem eine kleine Gruppe von Kindern gegen alle Wahrscheinlichkeiten – und gegen böse Erwachsene ihr Leben und möglicherweise die Welt retten sollen. An einem „unheimlich“ stürmischen Herbstnachmittag klopft es an die […]

Markus Walther: Buchland

14. Mai 2016 Klaus Daniel 0

Was für eine Geschichte, welch ein Plot…. Dieses Antiquariat ist nicht wie andere Buchläden. Das merkt man schon auf der ersten Seite. „Das Buchland im Keller unter uns ist unglaublich viel mehr, als diese Aneinanderreihung […]

Carlos Maria Dominguez: Das Papierhaus

14. Mai 2016 Klaus Daniel 0

Autsch – lesend überfahren kann es einen schöneren Tod… äh lassen wir das. Bluma, Literaturdozentin an der Uni Cambridge ist bücherbegeistert. Doch genau diese Leidenschaft wird ihr zum Verhängnis, kurz nachdem sie in einer Buchhandlung eine […]

1 2 3 4 5