11. Juli 2020

Matt Ralphs: Fire Girl – Gefährliche Suche

Vorsicht: Hexen leben gefährlich

Hazel Hooper ist sehr behütet auf einer Waldlichtung aufgewachsen. Was Hazel nicht weiß: Ihre Mutter Hecate und sie, Hazel selbst, sind Hexen. Im Zeitalter des Hexenkrieges, in dem die Hexen verfolgt und systematisch getötet wurden, ist es sehr gefährlich, Hexe zu sein.

Das wird Hazel klar, als ihre Mutter von einem Dämon entführt wird, obwohl die Lichtung, auf der die beiden leben, durch Hexerei geschützt sein sollte. Hazel macht sich sofort auf den Weg, um Hecate zu finden und zu befreien, obwohl sie nicht weiß wie und wo sie Hecate finden kann.

Glücklicherweise hilft ihr ihr neuester Freund und Begleiter, Bramley eine brummige kleine Haselmaus, die bei dem Versuch Hecate zu retten von Hazel verzaubert wurde.

Da Hazel auf der verzauberten Lichtung aufgewachsen ist, weiß sie nichts von den Vorgängen während des Hexenkrieges. Hecate hat sie auch nicht in die Geheimnisse der Hexen eingeweiht, so dass Hazel noch viel lernen muss.

Als Hazel auf den etwa gleichaltrigen David trifft, hofft sie auf dessen Hilfe. Leider stellt sich heraus, dass David der Lehrling eines Hexenjägers ist, so dass Hazel ihre Fähigkeiten als Hexe zunächst versteckt.

Bald findet Hazel heraus, dass sie zwischen die Fronten geraten ist: Überlebende Hexen kämpfen mithilfe der Macht böser Dämonen gegen die Hexenjäger, die vom Generalhexenjäger Matthew Hopkins unerbittlich angeführt werden.

Mit viel Glück, Hexenkraft weil sie sehr schlau ist und weil es der Zufall oft gut mit Hazel meint, findet Hazel den Weg zu Hecate. Weil die Dämonenwelt sehr stark ist, die Hexen viel zu verlieren haben und weil Hecate Hazel beschützt, müssen sich die Beiden trennen.

Hazels Geschichte ist bis zur letzten Seite spannend. Hazel zeichnet sich durch Mut, Klugheit und Freundlichkeit aus. Sie ist auf Hilfe angewiesen, die ihr von unerwarteter Seite zuteil wird. Matt Ralphs ist ein Jugendbuch voller Spannung, mit viel Schauder und einer aufregend magischen Welt gelungen.

Ich bin auf den nächsten Teil der Geschichte gespannt.

 

 

Matt Ralphs
Fire Girl – Gefährliche Suche
Ab 12 Jahren / 320 S.

bloomoon-verlag

arsedition

ISBN 978-3-8458-1640-1

Teile diesen Beitrag.
Über Klaus Daniel 178 Artikel
Aufgewachsen bin ich mit Karl May. Tom Sawyer war ein Held meiner Kindheit. In Onkel Toms Hütte wollte ich einmal leben. Mein Hund sollte Jerry heißen. Ohne zu Lesen geht es nicht. Dabei ist kein Genre ausgeschlossen. Ich liebe Geschichten mit Happy End.