12. Dezember 2019

Gedanken, Launen, Ideen – Ich kann im Lesen ganz ich selbst sein. Und gleichzeitig mit ganz Anderem beschäftigt sein.
Denn Lesen ist auch die Erfüllung einer Sehnsucht – nach neuen Welten, nach schönen oder aufregenden oder Sinn-stiftenden oder ganz anderen Geschichten. Lesen bildet und hält meine Seele gesund. Das Lesen bereichert mich und regt mich an über den Tellerrand hinaus zu denken.
Über dieses und solches schreiben wir, wenn wir über das Lesen schreiben.

#WomeninSciFi: Anne McCaffrey

14. August 2018 Klaus Daniel 2

Die sehr verehrte Birgit Böllinger vom Sätze und Schätze machte mit bei #WomeninSciFi und mich durch ihren tollen Beitrag darauf aufmerksam. Erfinderin ist Sabine Delorme vom Blog Binge Reading & More, die feststellte, dass Frauen in der Science […]

Frankfurter Buchmesse 2017 – Recap

17. Oktober 2017 Klaus Daniel 2

Die Buchmesse in Frankfurt war auch in diesem Jahr bunt und riesig. Für uns war die diesjährige Messe bestimmt vom Treffen mit wunderbaren Menschen, der Verleihung einiger Preise, aber auch von Ereignissen, die Schmunzeln, Mitdenken […]

1 2 3 5