22. Oktober 2018
Über Klaus Daniel
Aufgewachsen bin ich mit Karl May. Tom Sawyer war ein Held meiner Kindheit. In Onkel Toms Hütte wollte ich einmal leben. Mein Hund sollte Jerry heißen. Ohne zu Lesen geht es nicht. Dabei ist kein Genre ausgeschlossen. Ich liebe Geschichten mit Happy End.

Oscar de Muriel: Der Fluch von Pendle Hill

6. September 2018 Klaus Daniel 0

Edinburgh in seiner finsteren Zeit. Es ist Neujahr 1889. In der berüchtigten Nervenheilanstalt wird eine Krankenschwester von einem gefährlichen Psychopath ermordet. Noch bevor er sich durch eine wilde Flucht dem Zugriff durch Frey und McGray, […]

Harry Hole: Du sag mal Björn

29. August 2018 Klaus Daniel 0

Ich erwähnte es schon. Es gibt Neuigkeiten im Blog: Das Thema Hörbücher. Und: Björn! So neu ist Björn nicht. Er hat schon als Gastautor bei Bücher-Kater-Tee mitgewirkt und ist jetzt fest dabei. Björn wird sich […]

#WomeninSciFi: Anne McCaffrey

14. August 2018 Klaus Daniel 2

Die sehr verehrte Birgit Böllinger vom Sätze und Schätze machte mit bei #WomeninSciFi und mich durch ihren tollen Beitrag darauf aufmerksam. Erfinderin ist Sabine Delorme vom Blog Binge Reading & More, die feststellte, dass Frauen in der Science […]

1 2 3 17